Seit dem damligen Bau unseres Feuerwehrhauses, hat sich bis heute einiges verändert. Die Autos werden immer größer, die Vorgaben der Unfallkassen ändern sich und und und. Im Jahr 2015 wurde deshalb eine große und sichtbare Veränderung vorgenommen. Das Feuerwehrhaus wurde um einen 80qm2 großen Raum erweitert und der bisherige Schulungsraum wurde zu einer Umkleide umgebaut. Damit eingehend, wurde viele weitere Details verändert. Auf den Folgenden Seiten möchten wir Ihnen unser Feuerwehrhaus genauer vorstellen.

 

Der Schulungsraum

Der Umkleideraum Die Fahrzeughalle Das Brandmeisterbüro

 

Ortbrandmeister: Sven Paul   stv. Ortsbrandmeister: Stefan Beetz
Gruppenführer I: Michael Güth   Gruppenführer II: Thomas Potzern
Jugendwart: Thomas Potzern   Stv. Jugendwart: Leon Vielmäder
Kinderfeuerwehrwartin: Laura Ibendahl   Stv. Kinderfeuerwehrwartin: Sina Rohrig
Gerätewart: Michael Rohrig Atemschutzbeauftragter: Michael Güth Sicherheitsbeauftragter: Christoph Schwarzer